Weihnachten im Schuhkarton

Ein Päckchen, liebevoll gefüllt mit neuen Geschenken – was könnte einem Kind an Weihnachten größere Freude machen?

Doch ein Päckchen von »Weihnachten im Schuhkarton« löst nicht nur Freude, sondern auch Hoffnung aus: Der Auftrag dieser Aktion ist es, bedürftigen Kindern weltweit Gottes Liebe greifbar zu machen und mit Kirchengemeinden vor Ort die gute Nachricht von Jesus Christus weiterzugeben. Zu wissen, dass man geliebt und wertgeschätzt wird, kann einem Leben eine neue Wendung geben. Wo vorher Hoffnungslosigkeit war, entsteht Perspektive, die weit über den Glücksmoment der Bescherung hinausgeht.

In der vergangenen 24. Saison von “Weihnachten im Schuhkarton” konnten mit 326.491 Päckchenspenden allein aus Deutschland bedürftige Kinder, vor allem in Ländern Osteuropas, mit einer Weihnachtsfreude beschenkt werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Abgabe: möglich bis 8. November 2020 in den Pfarrhäusern, sonntags in den Kirchen (Schellenberg und Leubsdorf). Machen Sie mit! Herzlichen Dank!!!