Impuls des Tages

Impuls, Fr 29. Mai

Ihr Lieben, Werbung ist alles. Nichts ist unmöglich… Riesige Geldsummen fließen jährlich in die Werbung. Von der Windel bis zum Wohnwagen wird alles in den schillersten Farben und hellsten Tönen angepriesen. Hast du auch schon einmal, Rotz gekaaft ‘? Bist du auch schon einmal auf eine Werbung reingefallen? Ich könnte dir schöne Storys erzählen. Bei …

Impuls, Mi 27. Mai

Ihr Lieben, ich habe es schon als Kind in jedem Frühjahr miterleben dürfen, wenn die Rinder, die meine Eltern betreuten, zum ersten Mal nach dem Winter auf die frische Weide durften. Es war immer ein ganz besonderer Tag. Die Tiere schienen schon den Moment zu ahnen, wenn ihnen die Ketten gelöst wurden. Sie wurden schon …

Impuls, Di 26. Mai

Ihr Lieben, im heutigen Predigttext steht bei Joh. 17, 21 : Ich bitte dass sie alle eins werden. Wie du Vater, in mir bist und ich in dir bin, so sollen sie in uns eins werden, damit die Welt erkennt, dass du mich gesandt hast. Im Umkehrschluss heißt das, wenn wir, die wir Jesus nachfolgen, …

Impuls, Mo 25. Mai

Ihr Lieben, beim Aufräumen meiner Garage habe ich ich vor kurzem einen halben Sack Streusalz gefunden. Leider war er nicht ganz luftdicht abgeschlossen. Erfahrungsgemäß kann man das Salz dann wegwerfen, weil es seine Kraft verloren hat. Schade drum, habe ich mir gedacht. In den Evangelien sagt Jesus zu seinen Jüngern, dass sie Licht und Salz …

Impuls, Do 21. Mai

Ihr Lieben, man sieht sie am späten Nachmittag bei ruhigen Sommerwetter am Horizont langsam dahinschweben. Die Heißluftballons. Majestätisch gleiten sie durch die Luft und sie scheinen sich kaum zu bewegen. Ich hatte leider noch nicht das Vergnügen, aber es muss schon beeindruckend sein, hoch oben auf die immer kleiner werdende Erde zu blicken. Die Ballons …

Impuls, Mo 18. Mai

Ihr Lieben, du bist genau wie dein Vater oder jetzt kommt deine Mutter mal wieder so richtig durch. Das sagen manchmal Partner, wenn sie Ärger aufeinander haben. Also die negativen Eigenschaften, die ich abschütteln wollte, kommen immer wieder zum Vorschein. Das, was mich selbst bei meinen, Eltern genervt hat, holt mich wieder ein. Solche Sätze …

Impuls, Fr 15. Mai

Ihr Lieben, wer seinen Führerschein machen will, muss erst einen Erste Hilfe – Kurs absolvieren. Meiner ist schon etwas länger her, aber ich kann mich noch erinnern, dass wir die stabile Seitenlage, Wiederbelebungstechniken und Druckverbände anlegen , trainieren mussten. Hoffentlich muss ich das mal nie im wahren Leben anwenden, habe ich mir damals gedacht. Aber …

Impuls, Do 14. Mai

Ihr Lieben, Ende der Baustelle – Danke für ihre Geduld. Dieser Satz steht auf dem Grabstein von Ruth Graham, der Frau des großen amerikanischen Evangelisten Billy Graham. Ich finde diesen Satz genial, weil er Humor und Lebensweisheit miteinander verbindet. Sie empfand ihr ganzes Leben als eine Baustelle, auf der immer gearbeitet, die aber nie fertig …

Impuls, Mi 13. Mai

Ihr Lieben, es gibt auch heute noch ausgelernte Handwerksgesellen – hauptsächlich Zimmerleute – die auf die , Walz ‘gehen. Ich habe gelesen, dass es in Deutschland jährlich noch ungefähr vierhundert junge Männer sind. Diese abenteuerlustigen Kerle wollen was erleben und das Erlernte bei verschiedenen Meistern ihrer Zunft anwenden und perfektionieren. Ich könnte mir vorstellen, dass …

Impuls, Mo 11. Mai

Kleinvieh macht auch Mist, jeder Tropfen höhlt den Stein und mühsam ernährt sich das Eichhörnchen sind Sprichworte, die ausdrücken, dass oft auch kleine Schritte, mit Geduld und Beharrlichkeit, zum Ziel führen, welches das Ziel das immer das sein möge. Wir sollen Gott mit allem, was wir sind und haben, fürchten, lieben und vertrauen und unseren …

Impuls, Mi 06. Mai

Ihr Lieben, dich hat mir der Himmel geschickt – ist ein Satz, der ausdrückt, dass ich unverhofft Hilfe bekommen habe. Eine Person, die scheinbar Gott geschickt hat, haben Freunde von mir und ich gestern kennengelernt. Hochintelligent und tiefgläubig, so würde ich in Kurzfassung diesen Mann beschreiben. Kurzfristig, aber von Höchster Stelle schon lange vorbereitet, begegneten …

Impuls, Mo 04. Mai

Ihr Lieben, dich hat mir der Himmel geschickt – ist ein Satz, der ausdrückt, dass ich unverhofft Hilfe bekommen habe. Eine Person, die scheinbar Gott geschickt hat, haben Freunde von mir und ich gestern kennengelernt. Hochintelligent und tiefgläubig, so würde ich in Kurzfassung diesen Mann beschreiben. Kurzfristig, aber von Höchster Stelle schon lange vorbereitet, begegneten …

Impuls, So 03. Mai

Ihr Lieben, eine junge Frau bringt ihr zweijähriges Kind ins Bett. Aus irgendwelchen Gründen kann es nicht einschlafen. Da fragt die Mutter das Kind – soll ich dir noch ein schönes Lied vorsingen? Da ruft eine Männerstimme aus dem Nachbarzimmer – willst du es nicht erstmal im Guten versuchen? Diese lustige Episode soll verdeutlichen – …

Impuls, Sa 02. Mai

Ihr Lieben, ihr habt bestimmt schon einmal den Satz – Worte haben Kraft – gehört. Als ungläubiger junger Mann war das für mich kein Thema, bis mir eines Tages ein gestandener Mann mich darauf aufmerksam machte. Es ging um eine alte Scheune und ob sich eine Investition noch lohnte. In meinem jugendlichen Übermut meinte ich …

Impuls, Fr 01.Mai

Ihr Lieben, die größten Organismen der Welt sind die Mammutbäume in Kalifornien. Die ältesten sind nachweislich über zweitausend Jahre alt, werden über einhundert Meter hoch und brauchen täglich zweitausend Liter Wasser. Ihr Stammumfang kann bis zu dreißig Meter betragen. Gigantisch. Mammutbäume haben erstaunliche Eigenschaften. Z. B. besitzen sie eine bis zu siebzig Zentimeter starke feuerfeste …

Impuls, Do 30. April

Ihr Lieben, man lernt erst das richtig zu schätzen, was man aus irgendwelchen Gründen nicht mehr hat oder kann. Wenn z. B. meine körperliche Unversehrtheit unterbrochen wird, ich einen Unfall hatte, nicht mehr gehen, greifen, schlechter hören oder sehen kann, dann sehne ich mich nach einer baldigen Wiederherstellung. Wenn ich starke Zahn – oder Ohrenschmerzen …

Impuls, Mi 29. April

Ihr Lieben, auch wenn wir zur Zeit auf Regen warten, bin ich doch so begeistert von der erwachenden Natur. Ich sitze hier hinter meinem Gartenhäuschen und bin so überwältigt. Die untergehende Sonne, der Duft des frisch gemähten Grases vom nahegelegenen Feld, die neugierigen Ziegen auf der Koppel, die Farben der Tulpen, das Zwitschern der Vögel …

Impuls, Di 28. April

Ihr Lieben, als Friedhofmeister habe ich schon über tausend Beerdigungen miterlebt. An dem Satz, es wird nie so viel gelogen, als bei Beerdigungen, ist schon etwas dran, zumindest bei weltlichen. Solche Reden sind, bis auf die Namen meistens gleich. Kein Trost, nur noch einmal aufwühlen. Die meisten, dieser Reden, kenne ich auswendig. Umso mehr spüre …

Impuls, Mo 27. April

Ihr Lieben, warum heilt Gott nicht alle Krankheiten für die wir beten? Warum geben manche Leute so starke Zeugnisse von Heilungswundern und an mir scheint dieser Segen vorüber zu gehen? Ich war als Jugendlicher ein absoluter Sportfreak. Fußballspielen war meine Leidenschaft. Ich wurde,, entdeckt “, und durfte eine Sportschule besuchen. Es verging kein Tag, an …

Impuls, So 26. April

Ihr Lieben, aus heizungstechnischen Gründen mussten wir vor fünfzehn Jahren über die Hälfte unseres Grundstückes aufbaggern lassen, um Leitungen zu verlegen. Es entstanden beängstigend hohe Berge an Erdaushub und ich bezweifelt, ob ich wirklich die richtige Heizungsvariante gewählt hatte. Leider ließ es sich aus Platzgründen nicht vermeiden, das von meiner Frau gepflegte Erdbeerbeet als Zwischenlager …

Impuls, Fr 24. April

Ihr Lieben, es ist schon ein paar Jahre her, da blinkte die Warnleuchte auf dem Kasten unserer Kläranlage. Irgendetwas funktionierte nicht. Wir informierten die Firma, die sich darum kümmern wollte. Als ich am nächsten Tag zum Mittagessen nach Hause fuhr, und in unser Grundstück einbog, bot sich mir ein Bild, das ich nie vergessen werde. …

Impuls, Do 23. April

Ihr Lieben, es gehört nicht gerade zu meinen Stärken, Teile, wie z. B. Schränke oder Geräte, die aus mehreren Einzelteilen bestehen, zusammenzubauen. Ich bekomme schon Schweißausbrüche, wenn der Karton noch ungeöffnet vor mir steht. Mein Sohn ist das blanke Gegenteil. Wahrscheinlich sind das die Früchte der Überraschungseier, die ich ihm als Kind jeden Samstag gekauft …

Impuls, Mi 22. April

Ihr Lieben, die meisten von euch werden bestimmt den Film, die Titanic gesehen haben. Das Leben der hübschen Rose war schon durchgeplant. Sie würde auf das Drängen ihrer Mutter hin und aus Vernunftsgründen in die reiche Familie ihres Verlobten einheiraten. Ihr kommendes Leben war vorhersehbar. Eine endlose Wiederholung aus Partys, Reisen und anderen Vergnügungen in …

Impuls, Di 21. April

Ihr Lieben, alles was Kinder tun, sei es Gutes oder Schlechtes, kommt irgendwie auf ihre Eltern zurück. Wenn ein Kind sich vorbildlich verhält, die Erwachsenen grüßt und immer hilfsbereit ist, dann heißt es, ordentlich erzogen. Ja bei den Eltern. Wenn dagegen ein Kind beim Stehlen erwischt wird, sich in der Schule unmöglich verhält und immer …

Impuls, Mo 20. April

Ihr Lieben, es ist schon beeindruckend, wenn die brasilianische Fußballnationalmannschaft einläuft. Hintereinandergehend, den Kopf gesenkt und eine Hand auf der Schulter des Vordermanns. Dann die Nationalhymne nicht nur gesungen, sondern förmlich in die Welt hinausposaunt, jetzt die Hand am Herzen. Dann vor dem Anpfiff im Kreis stehend, betend, vom Kapitän noch einmal eingeschworen. Alle auf …

Impuls, So 19. April

Ihr Lieben, durch ein finanzielles Wunder konnten meine Frau Anne, meine Tochter Andrea, ihre Nichte Rebecca und ich 2009 vollgepackt mit Geschenken nach Uganda zu Vision für Afrika fliegen. Wir waren Maria Preans Versuchskaninchen, wie sie es nannte. Also mit die ersten europäischen Gäste in ihrem Werk. Aus diesem besonderen Grund hatte ich, zur Freude …

Impuls, Sa 18. April

Ihr Lieben, neben meinem Elternhaus steht ein ganz altes Fachwerkgebäude. Schon als Kind gruselte mich vor diesem Haus. Nachdem die liebe alte Frau, die dort wohnte, gestorben war, verkam es immer mehr zur Ruine. Die Dachziegel waren locker, die Fenster kaputt und der Lehm bröckelte überall aus dem Fachwerk. Jeder, der es sah, dachte nur …

Impuls, Fr 17. April

Ihr Lieben, es gibt einen alten Spruch, der heißt : Drei Dinge soll ein Mann in seinem Leben tun, ein Haus bauen, ein Kind zeugen und einen Baum pflanzen. Ich habe diese Aufgaben mit Bravour gemeistert. Ich habe ein Haus gebaut, fünf Kinder gezeugt und mit meiner Familie und der Familie meines Schwagers zweitausend Bäume …

Impuls Do, 16. April

Ihr Lieben, das Leben ist kein Ponyhof. Dieser Satz wird im deutschsprachigen Raum häufig gebraucht, um auszudrücken, im Leben fällt einem nicht alles in den Schoß, sondern oft ist es ein Kampf. In dieser angespannten und unübersichtlichen Zeit ein Überlebenskampf. Dabei denke ich an Länder, die nicht so sozial abgesichert sind wie wir in Deutschland. …

Impuls Mi, 15. April

Ihr Lieben, ich weiß es noch ganz genau. Es war am 4.Dezember 1991,einen Tag vor dem 10.Geburtstag unserer ersten Tochter Susan. Weitsichtig wie wir Männer beim Geschenkekauf sind, fragte ich kurz vor ihrem Wiegenfest, ob sie einen besonderen Wunsch habe. Wie aus der Pistole geschossen sagte sie :,, dass du aufgehörst zu rauchen. “Das hat …

Impuls Di, 14. April

Ihr Lieben, mit vollem Munde spricht man nicht wurde uns Kindern beigebracht. Mit vollem Munde spricht man nicht, vor allem, wenn man nichts zu sagen hat oder das Gesagte nur Schrott ist. Vollmundig und lautstark proklamierte die DDR – Führung, ohne Gott und Sonnenschein fahren wir die Ernte ein. Das war eine offene Kampfansage gegen …

Impuls Mo, 13. April

Ihr Lieben, vor der Wende, also zu DDR Zeiten, war es üblich, dass man sein Schaf, wenn man eines hatte, an eine Kette anpflockte. Das Tier wurde erst weitergesteckt, wenn es ordentlich abgefressen hatte. Ich habe das auch eine Zeit lang so praktiziert. Unser Schaf erschrak bei jedem vorbeifahrenden Fahrzeug so sehr, dass es panisch …

Impuls So, 12. April

Ihr Lieben, ich war als Kind nicht gerade eine Leseratte, aber ein Buch habe ich geliebt. Die Märchen der Gebrüder Grimm. Jetzt kann man über das Lesen von Märchen geteilter Meinung sein, gerade als Christ. Meine Frau und ich, wir haben unseren Kindern bewusst keine Märchen vorgelesen. Ob das richtig oder falsch war, wir wissen …

Impuls Sa, 11. April

Ihr Lieben, unsere jüngste Tochter und ihr Freund wollen in diesem Jahr heiraten. Sie freuen sich schon sehr auf diesen Tag, denn es soll ja der schönste in ihrem Leben sein. Die Vorbereitungem sind schon in vollem Gang, es ist ja auch an so viel zu denken. Das Hochzeitskleid und der Anzug, die Eheringe, der …

Impuls Fr, 10. April

Ihr Lieben, als ich ungefähr zehn Jahre alt war, besuchte ich wieder einmal meine Großeltern in ihrem schönen alten Bauerngut. Ich war gerne hier und liebte sie sehr. Es war ein herrlicher Sommertag und ich war guter Dinge, bis meine Oma ganz aufgeregt ins Haus kam und uns mitteilte, dass ein schweres Gewitter auf uns …

Impuls Do, 9. April

Ihr Lieben, vor zwei Wochen habe ich meine alte Schubkarre, die ich schon 25 Jahre auf Arbeit benutze und liebe, mit nach Hause genommen, um das kaputte Rad zu reparieren, welches die Luft nicht mehr halten konnte. Sie ist mindestens 50 Jahre alt und um den Reifen zu wechseln musste ich vier große Schrauben vom …

Impuls Mi, 8. April

Und ER sagte weiter :,, Dies sei das Zeichen des Bundes, den ich zwischen mir und euch und allen Lebewesen mache auf alle Zeiten. Ich stelle meinenv Bogen in die Wolken. Er soll das Bundeszeichen sein zwischen MIR und der Erde. Ihr Lieben, ich kenne keinen Menschen, der sich nicht freut wenn er einen Regenbogen …

Impuls Di, 7. April

  Ihr Lieben, Um Mitternacht aber beteten Paulus und Silas und priesen Gott mit Lobgesängen. (Apost. 16,25) Paulus und Silas waren ausgepeitscht und ins Innerste des Gefängnisses geworfen worden, weil sie aus einer Frau einen Wahrsagegeist ausgetrieben hatten. Ihre Füße hatte man in einen Block gespannt. Jetzt hätten sie vor Schmerzen schreien können, aber sie …

Impuls Mo, 06. April

Ihr Lieben, wenn ich das Geschlechtsregister, den Stammbaum der Urväter, in Matth. 1,2-17, lese, dann haut mich das nicht gerade vom Hocker. Die meisten von diesen Männern und Frauen kenne ich nicht. Und doch war jeder Einzelne von ihnen ganz wichtig, denn hätte einer gefehlt, wäre Josef, der Mann der Maria, nicht geboren worden und …

Impuls So, 05. April

Gott hat die Räder im Weltgetriebe gerade zum Stillstand gebracht. Fast nichts geht mehr. Mir kam der Vergleich mit dem Antrieb von Maschinen, die früher über eine lange Welle durch Wasser oder Dampfkraft angetrieben wurden. Man nannte sie Transmissionen. Diese Transmission steht gerade still. Beängstigende Ruhe. Es gibt aber noch eine zweite Bedeutung für Transmission. …

Impuls Sa, 04. April

Gott hat die größte Rückholaktion der Weltgeschichte gestartet. ER möchte, dass, alle seine Kinder nach Hause kommen. Es gibt nur noch eine Fluggesellschaft, die das ermöglicht (Jesus Airline). Dieser Flug ist unheimlich teuer, aber es ist kaum zu glauben, der Chef der Gesellschaft hat es sogar schriftlich festgehalten, Er hat den Preis selbst schon bezahlt. …