Fragebogen

Fragebogen zu unserer Gemeinde

Kirchgemeinde Borstendorf – Schellenberg – Leubsdorf
Wohin?

Liebes Kirchgemeindemitglied,
Wir dürfen sehr dankbar für unsere Gemeinde sein.
Vieles was wir erleben und sehen ist ein großes Geschenk. Dabei wissen wir, dass alles aus der Hand unseres
Gottes kommt.
Jetzt ist Corona, für uns alle eine Zeit voller Herausforderungen. Gott sei Dank leben wir in einem Land mit
einem guten Gesundheitssystem und mit der Aussicht, dass wir einer Zeit der Freiheit entgegen gehen.
Was kommt danach? Geht alles so weiter wie es war?
Was wäre, wenn dahinter ein viel größerer Gedanke steht? Ich würde behaupten, dass noch nie in der
Geschichte der Menschheit (selbst zur Reformation oder Pest gab es regelmäßige Gottesdienste) unsere Kirche,
unsere Gemeinde mit ihren Gottesdiensten und Aufgaben so in Frage gestellt wurde.
Wir haben das Gefühl, dass uns Gott hier eine Zäsur gibt. Ein Überdenken unserer Arbeit.
Wie sieht die Zeit nach Corona aus?
Wird sich in unserer Arbeit was ändern?
Wofür ist diese Pause gut gewesen?
Zum Stille werden. Zum Gebet. Zum Nachdenken. WOHIN?

Braucht es eine Neuausrichtung für unsere Gemeinde? Wenn ja – WOHIN?
Was ist dir wichtig?
Es geht nicht darum zu sagen was falsch ist, sondern zu schauen wohin Dich der Heilige Geist mit Deinen
Gedanken weht. Was bewegt Dich im Blick auf unsere Kirchgemeinde?
Wir als Kirchenvorstand der Kirchgemeinde sind davon überzeugt, dass jede/r mit seiner Meinung unserer
Gemeinde ein vielfältiges Gesicht geben kann.
Du bist uns wichtig! Wir sehen in dir, mit deiner Meinung und Gaben, die Dir Gott geschenkt hat, einen Schatz,
eine Bereicherung für unsere Gemeinde.
Die Fragen auf der 2. Seite sollen helfen, dass wir ein Bild bekommen.
Wir werden sie sammeln, bündeln und versuchen sie so darzustellen, dass daraus eine Idee werden kann, die
ansteckend wird.

 – Im Auftrag des Kirchenvorstandes
Dirk Wolf

 

Fragebogen zu unserer Gemeinde