Juni 2019

Gemeindefest am 16.06.2019 in Leubsdorf

In den letzten und in den kommenden Wochen haben die Kirchenvorstände alle Hände voll zu tun. Ein für alle drei Gemeinden bedeutsames Ereignis ist der Zusammenschluss zur vereinigten Ev.-Luth. Kirchgemeinde Borstendorf-Schellenberg-Leubsdorf (wenn dieser Name genehmigt wird).

Die Vereinigung der bisherigen Schwesterkirchgemeinden haben die Kirchgemeinden um Oederan und auch um Eppendorf für sich als die Form der Zusammenarbeit gewählt. Wir meinen damit ein Höchstmaß an bisher gewachsenem Leben bewahren zu können.

Das gemeinsame Glauben und Leben in den Gemeinden wird wie bisher auch, weniger von organisatorischen Gegebenheiten, als vielmehr von persönlichen Beziehungen zu Jesus und untereinander bestimmt sein.

Deshalb haben wir für das Gemeindefest eine biblische Geschichte ausgesucht, die einen Konflikt zeigt und dessen Lösung. Jakob überlistet seinen Zwillingsbruder Esau und muss fliehen. In der Fremde bestätigt es sich immer wieder, dass er der Gesegnete ist. Gott erzieht ihn aber auch. Schließlich kommt es zur schwer umkämpften Versöhnung.

Alle Gemeindekreise sind eingeladen, einen Beitrag zu gestalten.

Wir freuen uns auf die vielfältig gestaltete Zeit zwischen 9.30 Uhr in der Kirche und dem anschließenden Mittagessen im Pfarrhaus. Es kann ein Zusammensein werden, bei dem sehr viele aus der Gemeinde beteiligt sind, wir ein tiefes Verständnis füreinander gewinnen und trotzdem locker und fröhlich sein können.

Allen ein herzliches Willkommen!

~ Pfarrer Bernd Schieritz